hpbischof


Direkt zum Seiteninhalt

Lastmanagement

Produkte


UMG E-Max

Universalmessgeräte mit Spitzenlastoptimierung
Direktansteuerung bis 6 Verbrauchergruppen
Erweiterung über externe I/O- Module bis zu 64 Verbraucher



Kleinmaximumwächter nx 4000

Kompaktes Kleinmaximumwächtersystem
zur Absenkung von Wirkleistungsspitzen
4 S0- Steuereingänge, 6 Verbrauchergruppen




Kleinmaximumwächter nx 5000

Kompaktes Kleinmaximumwächtersystem
zur Absenkung von Wirkleistungsspitzen
4 S0- Steuereingänge, 6 Verbrauchergruppen



Lastmanagementsystem nx 6000 i

Kompaktes Zentralystem zur Begrenzung
von Wirkleistungsspitzen
Ansteuerung von 8 oder 16 Verbrauchergruppen



Erweiterungseinheit nx 6000 i rsm

Ausgangsmodul zur Erweiterung des
Lastmanagementsystem nx 6000 i
Ansteuerung von 8 zusätzlichen Verbrauchergruppen



Lastmanagementsystem DIAloc nx 6000

Microprozessorgesteuertes Busfähiges System
zur Begrenzung von Wirkleistungsspitzen
Ansteuerung der Verbraucher über dezentrale Module
Maximaler Systemausbau: 35 Verbrauchergruppen



Lastmanagement Steuermodul DIAloc BA 3DI 5 DO

Ein- Ausgangsmodul für das Lastmanagementsystem
DIAloc nx 6000 bzw. das Energieleitsystem DIAloc nx
Buskommunikation: LON-Works



Energieleitsystem DIAloc nx

PC gesteuertes Energieleitsystem mit Gebäudeautomatisierungsfunktionen.
Begrenzung elektrischer Wirkleistungsspitzen. Erfassung von Energieverbräuchen, Betriebszeiten und Ereignismeldungen
Ansteuerung der Verbraucher über dezentrale Module
Buskommunikation: LON-Works
100 Sollwerte, 16 Tarifkreise, 64 Zählerkanäle



Systemsoftware WINnx V6.1

Software zum Energieleitsystem DIAloc nx
Energiedatenerfassung, Tarifberechnung,
Programmierung der Ausgangsfunktionen,
Datenarchivierung, grafische Darstellung


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü